Naherholungsgebiet Aileswasensee in Neckartailfingen

Der Aileswasensee liegt in einem Naherholungsgebiet am südlichen Rand des Ortes Neckartailfingen, etwa 20 Autominuten von Stuttgart entfernt. Der aus einer ehemaligen Kiesgrube heraus entstandene See ist ein beliebtes überregionales Ausflugsziel.

Am Südufer des Sees gibt es - ideal für Familien mit kleinen Kindern - eine Flachwasserzone mit aufgeschüttetem Sandstrand. FKK-Liebhaber finden einen abgegrenzten Bereich an der Westseite des Sees. An den Wochenenden achten Rettungsschwimmer der DLRG darauf, dass die Badegäste das kleine Urlaubsparadies unbeschadet genießen können. Aufgrund der Wasserqualität ist der See zum Baden, Schnorcheln und Tauchen geeignet. Er ist allerdings auch an der tiefsten Stelle nur 4m tief.

Im bewirtschafteten Seehaus finden sich gute Umkleide- und Sanitärräume. Seerestaurant, Kiosk und Grillplätze stehen für das leibliche Wohl zur Verfügung.

Vor dem See gibt es einen großen Parkplatz. Hier sind Parkgebühren und Eintritt zu entrichten.

Ein Teil des Sees ist Naturschutzgebiet: Baden und Boot fahren sind dort untersagt. Auch das Schilf sollte man nicht betreten. Dieser Teil des Sees wird vom Anglerverein genutzt.

Lage & Kontakt

Aileswasensee
72666 Neckartailfingen

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS