Corona-Hinweis:

Zum 12.01.2022 wurden die Corona-Regelungen in Baden-Württemberg aufgrund der steigenden Infektionszahlen nochmals verschärft - die 2 G und die 2 G+ Regelungen wurden ausgeweitet.

Ausnahme: Personen, deren Corona-Genesung / Zweit-Impfung / Booster-Impfung nicht länger als 3 Monate zurückliegt oder für die noch keine STIKO-Empfehlung zur Auffrischimpfung vorliegt. 

Zur Erläuterung: 

-  2 G Regelung (Genesen oder vollständig geimpft) zulässig.

-  2 G+ Regelung (Genesen oder vollständig geimpft, jeweils zusätzlich mit tagesaktuellem, negativen Schnell- oder PCR-Test. Ausnahme siehe oben):
 

Bitte beachten Sie:

Kultur- und Freizeiteinrichtungen (z.B. Museum, Galerie, Bäder, Tier- und Freizeitparks, Kongresse): 2 G+.

-  Einzelhandel: 2 G. Geschäfte zur Grundversorgung sind davon ausgenommen. 

Gastronomie: 2 G+. Es gilt eine Sperrstunde von 22:30 Uhr bis 06:00 Uhr. Der Außer-Haus-Verkauf ist weiterhin uneingeschränkt möglich. 

Diskotheken, Clubs und clubähnliche Einrichtungen bleiben geschlossen.
 

Eine kompakte Übersicht der aktuellen Regelungen finden Sie hier

Bietigheimer Schloss

Mit der  Erhebung Bietigheims zur Amtsstadt war Baubeginn des Württ. Amtsschlosses. Ab 1506 war es Amtssitz des Vogtes (Altes Schloss im Südwesten). Ab 1542 ausgebaut zu heutiger Größe. 1707 mit Ausnahme der Vogtei abgebrannt,1707-1712 wurde es wieder aufgebaut, 2000/03 saniert. Im Schloss in Bietigheim-Bissingen selbst sind u.a. die Musikschule der Stadt, die Schiller-Volkshochschule, das Kultur- und Sportamt, die Hausbrauerei Rossknecht und zwei Läden untergebracht.

Lage & Kontakt

Bietigheimer Schloss
Hauptstraße 79-81
74321 Bietigheim-Bissingen

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB