Vaihinger Bürgergärten in den Köpfwiesen

Das alte Vaihingen hat weit mehr zu bieten als Mauern, Türme und Fachwerk. In Jahrhunderten hat sich in den Köpfwiesen eine besondere Kulturlandschaft herausgebildet: die Vaihinger Bürgergärten. Diese stadtnahen Gärten außerhalb der eigentlichen Stadtbefestigung dienten der Versorgung von Teilen der Einwohnerschaft. Aus dem 18. Jahrhundert noch vorhandene Pfosten aus sorgfältig behauenem Sandstein zeugen von der langen Tradition dieser wohl einzigartigen Gartenkultur.

Lage & Kontakt

Vaihinger Bürgergärten
71665 Vaihingen an der Enz

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB