• Burg Liebenzell
    Burg Liebenzell
  • Innenhof der Burg Liebenzell
    Innenhof der Burg Liebenzell
Entdecken

Burg Liebenzell

Burg Liebenzell 1, 75378 Bad Liebenzell

Die Burg Liebenzell wurde Anfang des 12. Jahrhunderts von den Grafen Eberstein erbaut. Sie gehört zu den bedeutendsten Burgen im württembergischen Schwarzwald und gilt als anschauliches Beispiel für eine Hochmantelburg.

Die erste urkundliche Erwähnung der Burg datiert aus dem Jahre 1196. 1272 nahm der Deutschritter-Orden die Burg in Besitz, verkaufte sie aber bereits ein Jahr später an den Markgrafen Rudolf von Baden. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts verlegten die Markgrafen ihren Wohnsitz in die Stadt Bad Liebenzell.

Die Burg verfiel mit Ausnahme des trutzigen Turms und der Schildmauer, die heute als Wahrzeichen der Stadt gelten.

Ihren Wiederaufbau in den frühen 1950er-Jahren verdankt sie Gustav-Adolf Gedat. Er gründete das "Internationale Forum Burg Liebenzell" und richtete auf der Burg eine internationale Begegnungsstätte ein, heute Tagungsstätte der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung im Lande Baden-Württemberg.

Kontakt

Burg Liebenzell
Burg Liebenzell 1
75378 Bad Liebenzell

www.burg-liebenzell.de

Öffnungszeiten

Außenanlage, Turmbesteigung:
März - Oktober 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Bei Regen ist der Turm geschlossen.

Alle Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie unter
http://www.burg-liebenzell.de

Lage & Anreise

Anreise

Burg Liebenzell

Burg Liebenzell 1, 75378 Bad Liebenzell

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Burg Liebenzell 1, 75378 Bad Liebenzell

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS