Burg Staufeneck

Die Burg Staufeneck wurde in den Jahren 1220 bis 1260 erbaut. Die Buckelquader am rund 30 Meter hohen Bergfried und an den  Resten des Herrenhauses weisen sie als ein Bauwerk der Stauferzeit aus.

Staufeneck gilt bis heute als Musterbeispiel einer staufischen Ministerialenburg. 1665 kam Burg Staufeneck in den Besitz der Grafen von Degenfeld.

Die Burg Staufeneck ist heute ein Hotel und Restaurant.

Öffnungszeiten

Besichtigung des Aussichtsturms 8–21 Uhr (für Gäste des Burgrestaurants jederzeit)

Lage & Kontakt

Burg Staufeneck
73084 Salach

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS