• Dokumantationsraum für staufische Geschichte Göppingen und Burgruine Hohenstaufen
  • Burgruine Hohenstaufen
    Burgruine Hohenstaufen
  • Hohenstaufen Göppingen
    Hohenstaufen Göppingen
  • Überreste der Burgruine Hohenstaufen
    Überreste der Burgruine Hohenstaufen
Entdecken

Burgruine Hohenstaufen - Stammsitz der Staufer

73037 Göppingen-Hohenstaufen

Nur wenige Spuren findet man heute von der Burg Hohenstaufen bei Göppingen, die den Herzögen von Schwaben nahezu zwei Jahrhunderte lang als Sitz diente.

Die 1070 erbaute Stammburg der Staufer wurde 1525 im Bauernkrieg zerstört, nach und nach abgetragen und schließlich 1736 vollständig eingeebnet. In den 30er Jahren und von 1967 bis 1971 hat man die Grundmauern wieder ausgegraben.

Im Dokumentationsraum am Fuße des  Hohenstaufen informiert die Ausstellung „Die Staufer“ über die Herkunft und Heimat der Staufer, das Leben im Mittelalter auf dem Land und in der Stadt sowie über die Beweggründe der Kreuzzüge. Modelle, Filmsequenzen und Nachbildungen bedeutender Zeugnisse stauferzeitlicher Kunst machen eine glanzvolle Geschichtsepoche Europas lebendig.

Kontakt

Burgruine Hohenstaufen
73037 Göppingen-Hohenstaufen

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet.

Alle Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie unter

Lage & Anreise

Anreise

Burgruine Hohenstaufen - Stammsitz der Staufer

73037 Göppingen-Hohenstaufen

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: 73037 Göppingen-Hohenstaufen

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS