Corona-Hinweis:

In Baden-Württemberg gilt seit 16.09.2021 ein dreistufiges Corona-Warnsystem für alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen, in der Gastronomie sowie für Veranstaltungen. 

Bitte weisen Sie vor Ort in schriftlicher oder digitaler Form nach, dass Sie vollständig geimpft oder genesen oder negativ getestet (Antigen-Schnelltest, für Clubs und Discotheken: negativer PCR-Test) sind.

Falls die Alarmstufe erreicht wird, tritt die 2G-Regelung in Kraft: Dann ist der Besuch der genannten Einrichtungen nur mit Nachweis der vollständigen Impfung bzw. Genesung erlaubt. Die Alarmstufe gilt, sobald an fünf Werktagen in Folge die Hospitalisierungsinzidenz >= 12,0 bzw. die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg >= 390 ist.  

Eine Übersicht über alle Corona-Testzentren in Stuttgart finden Sie hier.

Burgruine Hohenurach Bad Urach

Die Burgruine Hohenurach mitten im Biosphärengebiet Schwäbische Alb, ist das Wahrzeichen der Stadt Bad Urach. Auf der alten Festungsanlage genießt Ihr tolle Ausschichten über die Stadt und das obere Ermstal und es gibt zahlreiche Winkel und Nischen, die erkundet werden wollen.

Egal zu welcher Jahreszeit und egal ob zum Sonnenauf- oder Sonnenuntergang: die Burgruine Hohenurach ist in jedem Fall eine Aussicht wert!

Wandertipp zur Burgruine Hohenurach: Hohenurachsteig Bad Urach (www.badurach-grafensteige.de)

Öffnungszeiten

Die Burgruine Hohenurach ist das ganze Jahr hindurch frei zugänglich.

Lage & Kontakt

Burgruine Hohenurach
72574 Bad Urach

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB