Carl-Schweizer-Museum, © CSM Murrhardt
Carl-Schweizer-Museum, © CSM Murrhardt
Ausstellung, © CSM Murrhardt

Carl-Schweizer-Museum Murrhardt

Im Carl-Schweizer-Museum finden Sie lebensnahe Natur und lebendige Geschichte. Das traditionsreiche Museum ist in Privatbesitz und bietet eine breitgefächerte Sammlung, speziell als Erlebnis für Familien. Die naturkundliche Sammlung umfasst die Darstellung von Biotopen mit Tieren und Vögeln aus ganz Europa in lebensnah gestalteten Dioramen, Schwerpunkt die Region des Schwäbischen Waldes. Die geschichtliche Sammlung gliedert sich in eine Abteilung zur römischen Regional- und Ortsgeschichte, bedeutende Originalfunde vom UNESCO-Welterbe Limes. Hochwertig ist die 3D-Animation „Virtuelle Limeswelten“. Weitere Abteilungen zur Kloster- und Stadtgeschichte vermitteln Ihnen das Leben in der „reichen“ Kleinstadt Murrhardt, mit dem stauferzeitlichen Prunkportal der Walterichskapelle, sowie Erinnerungstücken und Exponaten zu überregional bekannten Persönlichkeiten, wie Oetinger, Schelling oder Schumm, Zügel, Franck und Nägele. Eine kleine Sammlung zur Erdgeschichte, zeigt Versteinerungen, so z.B. eine der ältesten Schildkröten der Erde und das bisher größte gefundene Riesenhirsch-Geweih Deutschlands. Ein Steinzeitkabinett ergänzt mit Funden von den Urmenschen an der Murr bis hin zur keltischen Besiedlung der Region.

ErlebnisCard-Leistung

Kostenfreier Eintritt in das Museum und Führung durch das Museum! 

Öffnungszeiten

Mo: geschlossen
Di - Fr: 11.00 - 12.00 Uhr und 16.00 - 17.00 Uhr
Sa: 11.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 11.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Aktuelle Öffnungszeiten: www.carl-schweizer-museum.de

Lage & Kontakt

Carl-Schweizer-Museum
Seegasse 36
71540 Murrhardt

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB

Tickets