• Die evangelische Kirche St. Agatha in Weissach im Tal
    Die evangelische Kirche St. Agatha in Weissach im Tal
Entdecken

Pfarrkirche St. Agatha in Weissach im Tal

Kirchberg 10, 71554 Weissach im Tal - Unterweissach

Die Evangelische Pfarrkirche St. Agatha beherrscht mit ihrem „schiefen Kirchturm“ das Ortsbild von Unterweissach. Sie wurde im 13. bis 14. Jahrhundert erbaut und wurde seither mehrmals renoviert und erweitert. Der älteste Teil der Kirche ist der Turmstock. Außerdem befinden sich im Chor verschiedene Grabmale.

In der Kirche gibt es weitere, kulturhistorisch interessante Kostbarkeiten: Das Altarkreuz, eine ländliche Arbeit aus dem Jahr 1720, stellt den sterbenden Christus dar. Die Kanzel stammt aus dem Jahr 1722, sie wird von einer Säule mit geschnitztem Blattkapitel getragen. Herausragend auch die Glocken, eine in Cis aus dem 15. Jahrhundert, zwei aus dem Jahr 1951, in a und h. Die Emporenmalerei im Stil der Bauernmalerei stammt von 1747.

Den Schwäbischen Wald über AudioTour erleben.
Hördatei mit Hintergrundinformationen abrufbar unter: 07192/9790-700. (Es fallen nur die individuellen Telefongebühren an.)

Kontakt

Ev. Pfarrkirche St. Agatha
Kirchberg 10
71554 Weissach im Tal - Unterweissach

Öffnungszeiten

an Samstagen und Sonntagen für Interessierte von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet

Alle Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie unter

Lage & Anreise

Anreise

Pfarrkirche St. Agatha in Weissach im Tal

Kirchberg 10, 71554 Weissach im Tal - Unterweissach

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Kirchberg 10, 71554 Weissach im Tal - Unterweissach

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS