Flößerbrunnen Bissingen

In Erinnerung an die große Bedeutung der Enzflößerei für Bissingen seit dem Mittelalter, schuf Karl-Henning Seemann den Flößerbrunnen. Ausgangspunkt ist das Rathaus. Mit der breiten Wasserrinne, die von der Ecke des Rathauses auf die Skulptur und auf die Platzmitte hinführt, nimmt der Künstler auf die Architektur des Treppenhauses im Rathaus Bezug.

Mit der Kombination von flachem Wasserlauf, Rampe und der Bronzefigur des „Flößers“  wird eine typische Situation umgesetzt.

Öffnungszeiten

Die meisten Einrichtungen sind wieder geöffnet. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten sowie die Hygieneregeln vor Ihrem Besuch nochmal über die Webseite.

Lage & Kontakt

Flößerbrunnen Bissingen
Bahnhofstraße 1
74321 Bietigheim-Bissingen

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB