Bitte beachten Sie:
Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus kommt es derzeit zu erheblichen Einschränkungen im öffentlichen Leben. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Veranstalters bzw. Betreibers über die aktuelle Situation. Die Maßnahmen gelten unmittelbar und bis auf Widerruf.

Vielen Dank.

Weitere Informationen zum Coronavirus in Stuttgart finden Sie hier.

Aktuelle Informationen des Landes Baden-Württemberg zum Coronavirus finden Sie hier

Galerie im Helferhaus Backnang

In der Galerie im Helferhaus Backnang finden jährlich 4-6 Ausstellungen mit Werken von regionalen und überregionalen Künstlern sowie Jubiläumsausstellungen statt.

Grafiksammlung
Schwerpunkt der Sammeltätigkeit der seit 1984 bestehenden Grafiksammlung ist die Kunst in Württemberg vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zur "Entarteten Kunst" des Dritten Reiches. Die gesammelten Radierungen, Lithografien, Zeichnungen, Aquarelle und Skizzenbücher zeigen die Entwicklung vom Historismus über den schwäbischen Expressionismus der Künstler um Adolf Hölzel bis zu den Künstlern der 1929 gegründeten Neuen Stuttgarter Secession.

Größere Werkgruppen der Sammlung: Künstler mit Bezug zu Backnang, darunter Reinhold Nägele (86 Radierungen), Felix Hollenberg (32), Peter Jakob Schober (20) und Manfred Henninger (nahezu sein komplettes druckgrafisches Werk).

Die Kunst nach 1945 ist vertreten durch Künstler aus den neuen Bundesländern sowie größeren Sammlungen der Backnanger Künstler Reiner Anwander, Werner Lehmann und Ernst Hövelborn.

Öffnungszeiten

(während der Ausstellungen)
Dienstag - Freitag: 17.00 - 19.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 14.00 - 19.00 Uhr

Lage & Kontakt

Galerie im Helferhaus
Petrus-Jakobi-Weg 5
71522 Backnang

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS