Corona-Hinweis:

In Baden-Württemberg gilt seit 16.09.2021 ein dreistufiges Corona-Warnsystem für alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen, in der Gastronomie sowie für Veranstaltungen. 

Bitte weisen Sie vor Ort in schriftlicher oder digitaler Form nach, dass Sie vollständig geimpft oder genesen oder negativ getestet (Antigen-Schnelltest, für Clubs und Discotheken: negativer PCR-Test) sind.

Falls die Alarmstufe erreicht wird, tritt die 2G-Regelung in Kraft: Dann ist der Besuch der genannten Einrichtungen nur mit Nachweis der vollständigen Impfung bzw. Genesung erlaubt. Die Alarmstufe gilt, sobald an fünf Werktagen in Folge die Hospitalisierungsinzidenz >= 12,0 bzw. die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg >= 390 ist.  

Eine Übersicht über alle Corona-Testzentren in Stuttgart finden Sie hier.

Gütersteiner Wasserfälle Bad Urach

Der Gütersteiner Wasserfall befindet sich ebenso wie der Uracher Wasserfall am südwestlichen Stadtrand Bad Urachs im Maisental, einem Seitental der Erms. Er befindet sich in einem Talschluss am Platz des ehemaligen Klosters Güterstein.

Der Wasserfall ist durch ein künstlich angelegtes Becken zweigeteilt. Der sogenannte obere Gütersteiner Wasserfall rieselt über Tuffsteine in dieses Wasserbecken.

Die Wasserfälle entstanden auf gleiche Weise wie der Uracher Wasserfall: Eine ca. 25 m breite und 125 m lange Sinterkalkterrasse bildete sich aus, die jedoch hier durch den Kalkabbau künstlich verkleinert worden ist.

Wandertipp zu den Gütersteiner Wasserfällen: Wasserfallsteig Bad Urach

Öffnungszeiten

Der Wasserfall ist das ganze Jahr hindurch frei zugänglich.

Lage & Kontakt

Gütersteiner Wasserfälle
72574 Bad Urach

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB