• Das Weissacher Herrenhaus
    Das Weissacher Herrenhaus
  • Das Weissacher Herrenhaus
    Das Weissacher Herrenhaus
  • Das Weissacher Herrenhaus
    Das Weissacher Herrenhaus
Entdecken

Herrenhaus Weissach

Kirchstraße, 71287 Weissach

Der Wehrkirchbereich Weissach mit Wehrkirche und freistehendem Wehrturm einschließlich Herrenhaus, Gaden, Wehrkirchmauer und Pfarrhaus bildet den ältesten Kern der Gemeinde. Mitten im Orte gelegen ist er das Herzstück und ist zugleich sein größtes Kulturdenkmal.

Um den Wehrkirchbereich vor dem schleichenden Verfall zu retten, konnte die Gemeinde Weissach 1972 das Herrenhaus zum Zwecke der Erhaltung und Wiederherstellung erwerben. Begünstigt durch das Gesamtvorhaben „Ortssanierung“ konnte das Herrenhaus 1977 dann auch im oberen Geschoss instandgesetzt werden.

In den Jahren 1978 bis 1982 konnte dann nacheinander die übrige Anlage erneuert, saniert und umgebaut werden.

Das Herrenhaus wird heute vornehmlich für kulturelle Ausstellungen und Aufführungen des Förderkreis Kultur genutzt und stellt somit wie der gesamte Wehrkirchbereich eine historisch wertvolle, sanierte und erneuerte lebendige Ortsmitte dar.
Zudem können heiratswillige Paare die romantische Kulisse des Wehrkirchenbereichs für Trauungen im Herrenhaus nutzen.

Kontakt

Herrenhaus Weissach
Kirchstraße
71287 Weissach

Lage & Anreise

Anreise

Herrenhaus Weissach

Kirchstraße, 71287 Weissach

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Kirchstraße, 71287 Weissach

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS