Hohbölle Beuren

Durch albvorlandtypische Streuobstwiesen und schattige Wälder verläuft der Premiumwanderweg »hochgehfestigt« unterhalb der „blauen Mauer“. So bezeichnete eins einst Eduard Mörike den Albtrauf. Entlang des Weges laden dich Bänke und Liegen zu einer kleinen Pause ein – natürlich in reizvoller Landschaft. Der Hohbölle, ein Vulkanembryo, liegt ebenfalls auf dem Weg des »hochgehfestigt«. Eine Umrundung lohnt sich mit 360-Grad-Panorama!

Lage & Kontakt

Hohbölle
72660 Beuren

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS