Holdergassen Marbach am Neckar

Die Holdergassen Marbach am Neckar, das frühere Quartier der Weingärtner und Bauern, ist das besondere Schmuckstück innerhalb der Stadtmauern. Bei einem Spaziergang durch die drei parallel verlaufenden Straßenzüge öffnet sich der Blick auf viele kleine, dicht gedrängte Häuser. Meist liegen gegenüber ihre zugehörigen Scheunen, die heute fast alle zur Wohnnutzung dienen. Direkt an den Häusern sind oft noch Weinstöcke zu sehen, aus denen der so genannte Haustrunk gekeltert wurde.

Am Ende der Unteren Holdergasse trifft man an der Stadtmauer auf die Maurengärten. Die Anlage dieser im Mittelalter in ummauerten Städten üblichen Nutzgärten für Gemüse und andere Kochzutaten reicht wohl bis ins 15. Jahrhundert zurück.

Öffnungszeiten

Die meisten Einrichtungen sind wieder geöffnet. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten sowie die Hygieneregeln vor Ihrem Besuch nochmal über die Webseite.

Lage & Kontakt

Holdergassen Marbach
Holdergassen
71672 Marbach am Neckar

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB