Kurpark Bad Liebenzell

Der weitläufige und idyllische Kurpark im Herzen der Stadt lädt mit seiner über 300 Jahre alten Lindenallee direkt am Nagoldufer, dem Kurpark-See und zahlreichen romantischen Ecken und Winkeln zu erholsamen Stunden in der Natur ein. Die liebevoll angelegten, farbenfrohen und saisonal wechselnden Blumenanlagen vervollständigen das einmalige Kurpark-Panorama, das Besucher verzaubert. Bei Einbruch der Dämmerung verwandelt sich der Kurpark durch besondere Lichtinstallationen in ein buntes Farbenmeer, das jeder einmal gesehen haben sollte. Genießer können die einmalige Atmosphäre des Parks wunderbar auf der Terrasse des Kurhauses oder der Sommerbar Oleander mit einem erfrischenden Sommergetränk, einem spritzigen Cocktail oder erlesenen Glas Wein auf sich wirken lassen.

Für alle, die gerne aktiv sind, bietet der Kurpark zahlreiche Attraktionen für einen Besuch voller Spiel und Spaß. Auf dem Spielplatz können sich die Kleinen inmitten den statten Grüns an den zahlreichen Geräten austoben. Neben einem Sandkasten, zwei Schaukeln und einer großen Korbschaukel kommt auch das Klettern nicht zu kurz: Es gibt Hangelstangen sowie eine Kletterspinne aus Seilen. Die Seilbahn entlang oder die Rutsche hinunter rutschen, turnen, Wasser pumpen – für jeden ist hier etwas dabei!

Für einen Ausflug mit Lerneffekt stellt der Planetenweg ein Modell unseres Sonnensystems dar und liefert spannende Informationen zu den einzelnen Planeten.

Auf den 18 Bahnen der Minigolfanlage kann nach Herzenslust um die Wette gegolft werden oder man fordert die Liebsten direkt nebenan zu einer spannenden Partie Riesenschach heraus.

Von A wie Adonisröschen bis Z wie Zaunrübe sind die 150 Pflanzenarten im Apothekergarten nach ihren unterschiedlichen Anwendungsgebieten wie

Herz/Durchblutung oder Husten/Bronchitis geordnet. Neben diesen „Indikationsbeeten“ widmen sich weitere Beete ausschließlich den Gewürzkräutern und den Pflanzen, die beispielsweise in der Homöopathie zur Anwendung kommen. Für blinde und sehbehinderte Besucher wurde die Anlage um einen Duft- und Tastgarten erweitert. Hier sind die Pflanzen in Griff- und Fühlhöhe angeordnet und Informationen in Blindenschrift auf Schildern vermerkt.

Ein weiteres Highlight des Kurparks ist die Trinkhalle. Der lichtdurchflutete Glaspavillon dient als Zentrum für touristische Informationen und als Ausstellungs- und Verkaufsraum für die Schätze Bad Liebenzells und der Region nördlicher Schwarzwald. Am stilvollen Quellenbrunnen kann das Wasser der berühmten Paracelsusquelle in der besonderen Atmosphäre der Trinkhalle getrunken werden.

Direkt an den Kurpark angrenzend lädt der SOPHI PARK - abgeleitet aus SOFT PHILOSOPHY- zu einem Spaziergang durch die Welt der Philosophie ein. Die regelmäßig angebotenen, unterhaltsamen und lehrreichen Führungen sorgen für eine vertiefte Begegnung mit den wichtigsten Denkern der Menschheitsgeschichte.

Erlebe besondere Stunden im einmaligen und vielseitigen Kurpark im Herzen Bad Liebenzells – Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Lage & Kontakt

Kurpark Bad Liebenzell
75375 Bad Liebenzell

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB