Corona-Hinweis:

In Baden-Württemberg gilt seit 16.09.2021 ein dreistufiges Corona-Warnsystem für alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen, in der Gastronomie sowie für Veranstaltungen. 

Bitte weisen Sie vor Ort in schriftlicher oder digitaler Form nach, dass Sie vollständig geimpft oder genesen oder negativ getestet (Antigen-Schnelltest, für Clubs und Discotheken: negativer PCR-Test) sind.

Falls die Alarmstufe erreicht wird, tritt die 2G-Regelung in Kraft: Dann ist der Besuch der genannten Einrichtungen nur mit Nachweis der vollständigen Impfung bzw. Genesung erlaubt. Die Alarmstufe gilt, sobald an fünf Werktagen in Folge die Hospitalisierungsinzidenz >= 12,0 bzw. die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg >= 390 ist.  

Eine Übersicht über alle Corona-Testzentren in Stuttgart finden Sie hier.

Landhaus Engelberg im Freilichtmuseum Beuren

Kulinarische Traditionen der heimatlichen Lebenswelt werden deshalb mit zeitgemäßen Garverfahren aufgegriffen, um mit Liebe zum Produkt das Optimale aus den verschiedenen Zutaten herauszuholen und die Region, aus der sie stammen, für die Sinne erlebbar zu machen.

Ein Konzept, für dessen erfolgreiche Umsetzung, das Freilichtmuseum Beuren optimale Voraussetzungen bietet.
Die Gegenwart von Kulturgeschichte kombiniert mit volkskundlichen Einblicken in die Lebenswelten vergangener Zeiten bieten vielfältige Anknüpfungspunkte.
So erfahren Gäste bei kulinarischen Themenabenden beispielsweise mehr über die heilende Wirkung heimischer Kräuter.

In Kooperation mit dem Freilichtmuseum wird daher für Besucher deutlich was ihre Vorfahren schon wussten: Kräuter sorgen nicht nur in der Küche für Aroma und Würze, sondern fördern auch die Gesundheit und das Wohlbefinden und helfen bei Krankheiten.

Öffnungszeiten

Di.-So. 11.30-20.00 Uhr (an Feiertagen geöffnet). Auch außerhalb der Museumssaison.

Lage & Kontakt

Landhaus Engelberg
In den Herbswiesen
72660 Beuren

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB