Corona-Hinweis:

In Baden-Württemberg gilt seit 24.11.2021 die Alarmstufe II innerhalb des Corona-Warnsystems.

Damit ist der Zutritt überwiegend nur noch gemäß der 2 G - Regelung (Genesen oder vollständig geimpft) zulässig. Teilweise gilt auch bereits die 2 G+ - Regelung (Genesen oder vollständig geimpft, jeweils zusätzlich mit tagesaktuellem, negativen Schnell- oder PCR-Test):

- Öffentliche Veranstaltungen (z.B. Theater, Oper, Konzert): 2G+
Kultureinrichtungen (z.B. Museum, Galerie): 2G
- Beherbergung: 2G
- Messen / Ausstellungen / Kongresse: 2G
- Gastronomie: 2G, für Gastronomie im Freien 3G mit PCR-Test
- Freizeiteinrichtungen (z.B. Tierparks, Bäder): 2G
- Körpernahe Dienstleistungen: 2G+ (Ausnahme: Friseure und Barbershops 3G mit PCR-Test)
Einzelhandel: 3G (Ausnahme: 7-Tage Inzidenz an 2 aufeinanderfolgenden Tagen > 500. Dann gilt 2G). Ausgenommen sind alle Geschäfte der Grundversorgung (z.B. Lebensmittel, Drogerie)
 

Eine kompakte Übersicht der aktuellen Regelungen finden Sie hier

Leonberg

Herzlich Willkommen in Leonberg! Als eine der ältesten württembergischen Städte verbindet Leonberg Tradition mit Zukunft. Es bezieht seinen Reiz aus dem Miteinander von historisch gewachsenem Altstadtkern mit Fachwerkbauten, modern geplanter Stadtstruktur und ländlich anmutenden Teilorten.

Der Engelbergturm ist das Wahrzeichen der Stadt Leonberg. Erklimmen Sie bei schönem Wetter die 123 Stufen bis zur Aussichtsplattform und genießen Sie aus 506 Metern Höhe den herrlichen Ausblick auf die Stadt und Umgebung!

Bei einem Spaziergang durch die Altstadt begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt große Namen wie Kepler, Schelling oder Hölderlin. Erleben Sie unterhalb des Schlosses ein Kleinod ganz besonderer Art: den Pomeranzengarten. 1609 vom namhaften württembergischen Baumeister Heinrich Schickhardt angelegt, 1980 vom Land Baden-Württemberg originalgetreu restauriert, ist er der einzig erhaltene Terrassengarten der Renaissance in Baden-Württemberg.

Und die Altstadt hat noch mehr zu bieten, sie ist das kulturelle Zentrum der Stadt. Theater im Spitalhof, Galerieverein und Stadtmuseum präsentieren unterschiedlichste Veranstaltungen. Nach einem Altstadtbummel oder dem Besuch eines kulturellen Highlights laden Cafés, Restaurants, Bistros und Szenekneipen zum Verweilen ein.

Besuchen Sie einen der verschiedensten Märkte und Veranstaltungen. Höhepunkt im jährlichen VeranstaItungskalender von Leonberg: der Pferdemarkt. Dieses Traditionsfest kann auf eine über 300 Jahre lange Geschichte zurückblicken und zieht jährlich am zweiten Dienstag im Februar Besucher aus Nah und Fern in die Stadt.

Daneben erwarten Sie gute Einkaufsmöglichkeiten, eine interessante Kunst- und Kulturszene sowie Spiel und Spaß in unseren Bädern.

Ganz besonders stolz sind die Leonberger auf ihre wohl inzwischen in der ganzen Welt bekannten „Leonberger Hunde“, einer liebenswerten Mischung aus Bernhardiner, Neufundländer und pyrenäischem Wolfshund, von dem Leonberger Heinrich Essig 1846 erstmals gezüchtet. In Bronze gegossen können ihn Besucher vor der Stadthalle bestaunen.

Lage & Kontakt

Stadt Leonberg
Amt für Kultur, Erwachsenenbildung, Sport und Stadtmarketing
Belforter Platz 1
71229 Leonberg

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB