Corona-Hinweis:

In Baden-Württemberg gilt seit 16.09.2021 ein dreistufiges Corona-Warnsystem für alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen, in der Gastronomie sowie für Veranstaltungen. 

Bitte weisen Sie vor Ort in schriftlicher oder digitaler Form nach, dass Sie vollständig geimpft oder genesen oder negativ getestet (Antigen-Schnelltest, für Clubs und Discotheken: negativer PCR-Test) sind.

Falls die Alarmstufe erreicht wird, tritt die 2G-Regelung in Kraft: Dann ist der Besuch der genannten Einrichtungen nur mit Nachweis der vollständigen Impfung bzw. Genesung erlaubt. Die Alarmstufe gilt, sobald an fünf Werktagen in Folge die Hospitalisierungsinzidenz >= 12,0 bzw. die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg >= 390 ist.  

Eine Übersicht über alle Corona-Testzentren in Stuttgart finden Sie hier.

Marktbrunnen Bietigheim-Bissingen

Der Bietigheimer Marktbrunnen ist alter Hauptbrunnen der Stadt; 1949 an städtische Wasserleitung angeschlossen. Heute Umwälzkreislauf, kein Trinkwasser! Barocker achteckiger Trog (1743), darin auf barocker Basis mit vier Speimasken (17. Jh.) Renaissancebalustersäule mit Herzogsdarstellung. Säule mit Stadtwappen 1549. 1950/51 grundlegend erneuert.  Der Wappenhalter im Harnisch und mit den Attributen des Landesherrn dokumentiert an prominenter Stelle die Stadtherrschaft der Herzöge von Württemberg.

Lage & Kontakt

Marktbrunnen Bietigheim-Bissingen
Marktplatz 1
74321 Bietigheim-Bissingen

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB