Schloss Stetten

Zwischen 1384 und 1387 entschieden die Herren von Stetten ein Schloss im Tal zu errichten. An einem Weiterbau der Y-Burg oberhalb des Dorfes waren sie zu dieser Zeit nicht mehr interessiert.

War das Stettener Schloss anfangs nur eine kleine Fachwerkbehausung von einem Wassergraben umgeben, entwickelte es sich aufgrund der herausragenden politischen Stellung der Herren von Stetten zu einer anschaulichen Schlossanlage, die fast alle Baustile über die Jahrhunderte hinweg in sich vereint - vom fränkischen Fachwerk über die Renaissance und den Barockstil bis hin zu modernen Architekturstilen des 21. Jahrhunderts.

1864 wurde das Schloss Heil- und Pflegeanstalt. In dieser Tradition arbeitet die heutige Diakonie Stetten, die 1999 das 150-jährige Bestehen feiern konnte, bis heute.

Öffnungszeiten

von aussen jederzeit.

Lage & Kontakt

Schloss Stetten
Schlossstraße 38
71394 Kernen im Remstal - Stetten

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS