• Ameise mit Zahnrad, © KAGE MIKROFOTOGRAFIE
    Ameise mit Zahnrad, © KAGE MIKROFOTOGRAFIE
  • Schloss Weissenstein von oben, © KAGE MIKROFOTOGRAFIE
    Schloss Weissenstein von oben, © KAGE MIKROFOTOGRAFIE
Entdecken

Schloss Weißenstein KAGE Museum für Mikrofotografie

Schloss 1, 73111 Lauterstein

Das frühere Städtchen Weißenstein wurde 1241 erstmals urkundlich erwähnt. Es entstand um die - in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts entstandene - Burg herum und erhielt bereits 1391 von den Herren von Rechberg das Stadtrecht.

Sein heutiges Aussehen mit Staffelgiebeln, Türmen, Erkern und Galerien erhielt das Schloss Weißenstein zu Beginn des 17. Jahrhunderts. Heute befindet es sich in Privatbesitz.

Im Schloss untergebracht ist ein Institut für wissenschaftliche Fotografie. Das Schloss und das KAGE Museum der Mikrofotografie sind auf Anfrage offen für Besucher: Ein wunderbarer Ausflug in eine andere, ganz besondere Welt!

Über das KAGE Museum für Mikrofotografie
Die Mikrofotografie enthüllt die genialen Strukturen, die Komplexität und Vernetzung einer unsichtbaren Welt. Sie macht uns die Schönheit und Sensibilität des Lebens sichtbar.
Das Netzwerk dieser wunderbaren Mikrokosmen mit den modernsten Mikroskopen in kunstvolle Fotografien und Filme zu verwandeln und dadurch jedem Menschen begreiflich zum machen, ist seit 50 Jahren das Ziel des KAGE Museum.

Die Gründung des "Instituts für wissenschaftliche Fotografie“ erfolgte 1959 durch Prof. Manfred P. Kage. Heute ist das Institut im Schloss Weißenstein als Familienunternehmen und Hochburg der Mikrofotografie weltweit bekannt.

Im Schloss werden Führungen für jeden Interessierten angeboten. In einer ca. 2-stündigen Reise begibt man sich in unbekannten Welten der winzigsten Süßwasser- und Meereslebewesen, Feinstrukturen des menschlichen Körpers und das Reich der Kristalle. Jeder Besucher kann diese Strukturen auch selbst durch das Mikroskop entdecken. Sehenswert sind ferner die schöne Schlosskapelle aus dem 15. Jhd. und der überdachte Kirchgang.

Kontakt

KAGE Mikrofotografie - Institut für wissenschaftliche Fotografie
Schloss 1
73111 Lauterstein

Telefon: +49 (0)7332 43 17
Fax: +49 (0)7332 33 30

www.kage-mikrofotografie.de

Öffnungszeiten

Termine für Führungen können unter den angegebenen Kontaktdaten angefragt werden.
Busunternehmen können eine Schlossführung mit anderen Attraktionen und Verköstigung in Lauterstein vereinbaren. Führungen ab 20 Personen erfolgen nach telefonischer Rücksprache. Interessierte finden ausführliche Informationen der Homepage.

Alle Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie unter
http://www.kage-mikrofotografie.de

Lage & Anreise

Anreise

Schloss Weißenstein KAGE Museum für Mikrofotografie

Schloss 1, 73111 Lauterstein

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Schloss 1, 73111 Lauterstein

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS