Corona-Hinweis:

In Baden-Württemberg gilt seit 16.09.2021 ein dreistufiges Corona-Warnsystem für alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen, in der Gastronomie sowie für Veranstaltungen. 

Bitte weisen Sie vor Ort in schriftlicher oder digitaler Form nach, dass Sie vollständig geimpft oder genesen oder negativ getestet (Antigen-Schnelltest, für Clubs und Discotheken: negativer PCR-Test) sind.

Falls die Alarmstufe erreicht wird, tritt die 2G-Regelung in Kraft: Dann ist der Besuch der genannten Einrichtungen nur mit Nachweis der vollständigen Impfung bzw. Genesung erlaubt. Die Alarmstufe gilt, sobald an fünf Werktagen in Folge die Hospitalisierungsinzidenz >= 12,0 bzw. die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg >= 390 ist.  

Eine Übersicht über alle Corona-Testzentren in Stuttgart finden Sie hier.

Schloss Winnental

Errichtet wurde das Schloss Winnental im 15. Jahrhundert von den ansässigen Deutschordensrittern als Sitz der Winnender Kommende, die u. a. die Pilger nach Santiago de Compostela betreute. 1665 wurde das Schloss an Württemberg verkauft und blieb bis 1737 Sitz der Seitenlinie Württemberg-Winnental. 1834 wurde im Schlossgebäude die Heilanstalt für seelisch Erkrankte eröffnet.Heute befindet sich hier das Klinikum Schloß Winnenden, Zentrum für Psychiatrie.

Das Gelände rund um das Schloss Winnental eignet sich mit seinen schönen Grünanlagen perfekt für erholsame Stunden unter freiem Himmel, die sich wunderbar für ein genussreiches Picknick anbieten.

Lage & Kontakt

Schloss Winnental
Schloßstraße 50
71364 Winnenden

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB