Schorndorf

Nur 30 Minuten von Stuttgart entfernt liegt die Daimlerstadt Schorndorf - reizvoll eingebettet in die Weinberge des Remstals. Das Stadtbild ist geprägt von pittoresken Fachwerkhäusern. In reizvollem Kontrast säumen moderne Skulpturen den Weg.

Mitten in der Altstadt erblickt am 17. März 1834 Gottlieb Daimler, der Erfinder des schnelllaufenden Benzinmotors das Licht der Welt. In seinem Geburtshaus können die Besucher heute bei Daimlers „durchs Schlüsselloch“ schauen.

Wer gern das „Dolce vita auf schwäbisch“ genießt ist in Schorndorf genau richtig. In der malerischen Stadt lädt alles zum Bummeln und Genießen ein: duftendes Holzofenbrot, Kaffee der Privatrösterei, selbstgemachter Senf. Danach können die Besucher entspannen bei frisch gebrautem Bier oder einem Glas „Remstäler“.

Geschichte und Geschichten: Ein Besuch der Schorndorfer Museen macht richtig Spaß! Im denkmalgeschützten Fabrikgebäude begegnen sich moderne Kunst und die Welt Gottlieb Daimlers. In alten Zeiten schwelgen können die Besucher des Stadtmuseums.

Sehenswert. Liebenswert. Mit Unterhaltungswert:
Lassen Sie sich bei einem Stadtrundgang mit Lina Daimler auf eine spannende Zeitreise entführen und werfen Sie dabei einen Blick auch hinter die Kulissen unserer Stadt.

Abschalten. Durchatmen. Entspannen: Gleich vor der Haustür liegt ein Paradies: die „Schwäbische Toskana“ mit ihren Hügeln, Wäldern, und Weinbergen. Wie geschaffen zum Radfahren, Wandern und Natur erleben.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Stadtinfo Schorndorf:

Montag - Mittwoch:
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Donnerstag:
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
13.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 Uhr - 13.00 Uhr
09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sanstag:
09:00 bis 16:00 Uhr

Lage & Kontakt

Stadtinfo Schorndorf (im Rathaus)
Marktplatz 1
73614 Schorndorf

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS