Corona-Hinweis:

In Baden-Württemberg gilt seit 16.09.2021 ein dreistufiges Corona-Warnsystem für alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen, in der Gastronomie sowie für Veranstaltungen. 

Bitte weisen Sie vor Ort in schriftlicher oder digitaler Form nach, dass Sie vollständig geimpft oder genesen oder negativ getestet (Antigen-Schnelltest, für Clubs und Discotheken: negativer PCR-Test) sind.

Falls die Alarmstufe erreicht wird, tritt die 2G-Regelung in Kraft: Dann ist der Besuch der genannten Einrichtungen nur mit Nachweis der vollständigen Impfung bzw. Genesung erlaubt. Die Alarmstufe gilt, sobald an fünf Werktagen in Folge die Hospitalisierungsinzidenz >= 12,0 bzw. die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg >= 390 ist.  

Eine Übersicht über alle Corona-Testzentren in Stuttgart finden Sie hier.

Seeschloss Monrepos in Ludwigsburg

Schon der jagdbegeisterte Herzog Eberhard Ludwig ließ an dem See bei Ludwigsburg-Eglosheim 1714 ein Jagdhaus bauen. Als dreißig Jahre später Herzog Carl Eugen an die Regierung kam, sollte daraus ein Seehaus werden - am Ende wurde daraus ein Seeschloss: Das Seeschloss Monrepos.

Das ursprüngliche Seehaus im Louis-Quinze-Stil wurde in den Jahren 1760 bis 1765 von Philippe de la Guêpière erbaut. Seine heutige Gestalt und den Namen Monrepos erhielt das Seeschloss unter Herzog Friedrich II, dem späteren König Friedrich. Er ließ das Schloss von seinem Baumeister Nikolaus Friedrich von Thouret im Stil des Klassizismus umgestalten.

Tipp: Im Sommer werden im Park romantische Konzerte veranstaltet. Daneben lädt der See zum Rudern und Angeln ein. Die Anlagen des Reit- und Fahrvereins und ein Golfplatz befinden sich in unmittelbarer Nähe. Im Winter glänzt hier die schönste Eisbahn weit und breit. Der Bereich Monrepos, dem das Weingut Herzog von Württemberg und das Schlosshotel Monrepos angegliedert sind, ist vom Residenzschloss aus über den Favorite-Park in 45 Gehminuten zu erreichen.

Genuss im Park von Schloss Monrepos       
Genießen heißt hier entspannen - das harmonische Zusammenspiel von Park, Schloss und See bietet Erholung pur und beste Voraussetzungen, um die Seele baumeln zu lassen. Ideal ergänzen lässt sich der Ausflug mit einem Spaziergang über einen schönen Fußweg zum Lokal Krone Alt-Hoheneck. Hier warten moderne schwäbische Gaumenschmäuse darauf, von Feinschmeckern genossen zu werden!

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       

Öffnungszeiten

Das Schloss selbst kann nicht besichtigt werden. Der Park ist ganzjährig nutzbar. Von Mitte März bis Mitte Oktober können je nach Wetterlage Boote gemietet werden. Weitere Infos zum Bootsverleih: http://www.bootsverleih-monrepos.de/

Lage & Kontakt

Seeschloss Monrepos
71634 Ludwigsburg-Eglosheim

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB