Südkirche Esslingen

Die Südkirche in Esslingen gilt als eines der wichtigsten Kirchenbauwerke des deutschen Expressionismus. Das mächtige Backsteingebäude in der Pliensauvorstadt, jenseits der Pliensaubrücke, wurde von 1925 bis 1926 erbaut. Als Besonderheit ist zu erwähnen, dass es nicht nur einen großen Kirchenraum sondern auch einen kreisrunden Feierraum gibt. Dieser schließt sich hinter dem beidseitig nutzbaren Altartisch an.

Lage & Kontakt

Südkirche Esslingen
Spitalsteige 3
73734 Esslingen am Neckar

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS