Torturm mit Stadtmuseum Winnenden

Der Durchgang des Torturms, das sogenannte Schwaikheimer Tor, war der Haupteingang zur alten Stadt.
Der gemauerte Teil sowie der Treppenturm stammen aus dem Jahr 1619. Die Fachwerkstockwerke aus dem Jahr 1708.
Im Turm ist heute das Stadtmuseum untergebracht.
Bewundern Sie hier unter anderem eine alte Gefängniszelle.

Öffnungszeiten

April - November
letzer Samstag im Monat 10 - 12  Uhr
sowie an den Weintagen und während des Weihnachtsmarkts

Lage & Kontakt

Tortum Winnenden
Marktstraße 20
71364 Winnenden

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB