Entdecken

Trendbuster

70173 Stuttgart

„Upcycling meets Fair Trade“ – diesem Konzept haben sich die beiden leidenschaftlichen Windsurfer Tina Schradi und Kajus Daub mit der Gründung ihres Labels „Beachbreak“ verschrieben. Aus gebrauchten Kites und Windsurfsegeln produzieren die Inhaber des Stuttgarter Unternehmens in Kooperation mit weiblichen Gefangenen der JVA Schwäbisch Gmünd handgemachte Unikate. Online lassen sich hier guten Gewissens Taschen aller Art, Beanies, Ponchos oder Hoodies shoppen.

Kontakt

Trendbuster
70173 Stuttgart

Telefon: 0179/506 88 76
www.trendbuster.de