Viadukt Bietigheim-Bissingen

Das Viadukt in Bietigheim-Bissingen ist ein Kunstbau aus der Frühzeit der deutschen Eisenbahnen.

Errichtet im Zuge des Baus der "Westbahn" nach Bruchsal, Eröffnung 1853, bestehend aus 21 Bögen, Gesamtlänge 287 m, höchster Punkt 33 m, gehört zu den schönsten Kunstbauten aus der Frühzeit der deutschen Eisenbahnen.

Lage & Kontakt

Viadukt Bietigheim-Bissingen
74321 Bietigheim-Bissingen

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS