Corona-Hinweis:

In Baden-Württemberg gilt seit 16.08.2021 inzidenzunabhängig die 3G-Regelung für alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen, in der Gastronomie sowie für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen. 
 

Bitte weisen Sie vor Ort in schriftlicher oder digitaler Form nach, dass Sie vollständig geimpft oder genesen oder negativ getestet (Antigen-Schnelltest, für Clubs und Discotheken: negativer PCR-Test) sind.


Eine Übersicht über alle Corona-Testzentren in Stuttgart finden Sie hier.

Villa Visconti Bietigheim-Bissingen

Die Villa Visconti in Bietigheim-Bissingen ist ein außergewöhnlicher Bau mit Klinkerfassade und über 300 Kopfskulpturen von berühmten Persönlichkeiten am Hillerplatz.

Das Gebäude  wurde im Jahr 2002 direkt neben dem Schloss in der oberen Hauptstraße fertiggestellt. Es wurde von den Architekten Prof. Jo Frowein und Dieter Schäffer gestaltet, sowie künstlerisch abgerundet durch Jürgen Goertz. Das "Haus der Köpfe" ist ein wichtiger Teil der von Jürgen Goertz geschaffenen Gesamtgestaltung des Hillerplatzes. Es wurde nach der Mailänder Gräfin Antonia Visconti (ca. 1360 - 1405) benannt. Sie war  maßgeblich an der Entwicklung Bietigheims beteiligt.

Lage & Kontakt

Villa Visconti Bietigheim-Bissingen
Hillerplatz
74321 Bietigheim-Bissingen

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB