Weil der Stadt

Wenn Steine reden könnten...
...dann könnten Sie Ihnen viele interessante Geschichten aus vergangenen Zeiten erzählen.

Schon der erste Blick von Weil der Stadt ist eindrucksvoll: Malerisch im Würmtal gelegen, beeindruckt das mittelalterliche Stadtbild mit den Stadtmauern und Wehrtürmen und der mächtig herausragenden Kath. Stadtkirche St. Peter und Paul.

Wohin Sie auch kommen in Weil der Stadt, die Vergangenheit begegnet Ihnen auf Schritt und Tritt: Sie werden auf die Spuren von Weils berühmten Söhnen Steinhöwel, Brenz und Kepler stoßen, auf eindrucksvolle Bauwerke, auf sehenswerte Museen und auf vieles mehr. Ein Rundgang durch die historische Altstadt mit Stadtführer, Nachtwächtern oder auf eigene Faust mit der Stadtrundgang-Broschüre „Sehenswertes in Weil der Stadt“ lohnt sich.

Das schwäbische Schmuckkästchen Weil der Stadt ist jedoch nicht nur eine traditionsreiche sondern auch eine zukunftsorientierte Stadt. Denn Weil der Stadt - im Herzen der reizvollen Natur- und Erholungslandschaft „Heckengäu“ gelegen - hat eine hervorragende Infrastruktur, beste Wohnmöglichkeiten, einen hohen Freizeitwert, eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung an Stuttgart und die Region, gute Einkaufsmöglichkeiten und eine gepflegte Gastlichkeit. Zahlreiche Gasthöfe, Bistros und Cafés laden Sie zum Verweilen ein.
 

Lage & Kontakt

Stadtverwaltung Weil der Stadt
Marktplatz 4
71263 Weil der Stadt

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Fahrplanauskunft des VVS