Corona-Hinweis:

In Baden-Württemberg gilt seit 16.09.2021 ein dreistufiges Corona-Warnsystem für alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen, in der Gastronomie sowie für Veranstaltungen. 

Bitte weisen Sie vor Ort in schriftlicher oder digitaler Form nach, dass Sie vollständig geimpft oder genesen oder negativ getestet (Antigen-Schnelltest, für Clubs und Discotheken: negativer PCR-Test) sind.

Falls die Alarmstufe erreicht wird, tritt die 2G-Regelung in Kraft: Dann ist der Besuch der genannten Einrichtungen nur mit Nachweis der vollständigen Impfung bzw. Genesung erlaubt. Die Alarmstufe gilt, sobald an fünf Werktagen in Folge die Hospitalisierungsinzidenz >= 12,0 bzw. die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg >= 390 ist.  

Eine Übersicht über alle Corona-Testzentren in Stuttgart finden Sie hier.

Zoologisches und Tiermedizinisches Museum Stuttgart-Hohenheim

Das Zoologische und Tiermedizinische Museum der Universität Hohenheim gibt Einblicke in das System der Tiere.

Thematische Schwerpunkte:

  •  tierische Schädlinge
  •  vergleichende Morphologie und Anatomie der Wirbeltiere
  • Abstammung des Menschen (Stammbäume)
  •  Verwandtschaft und Zuchtformen einiger Haustiere (Stammbäume)
  • Fehlentwicklungen und Entgleisungen von Säugetieren wahrend ihrer Entwicklung (u.a. "doppelköpfiges Hohenheimer Kalb")
  • Lebensgemeinschaften in marinbiologischen Exkursionszielen (Mittelmeer, Nordsee) 

Öffnungszeiten

Mittwochs: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr
(für Schulklassen, bitte voranmelden)
Sonntags: 10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Im August nur sonntags geöffnet, im Dezember geschlossen.

Lage & Kontakt

Zoologisches und Tiermedizinisches Museum
Schloss Hohenheim, Mittelbau
70599 Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB