• 6. Liedkonzert, © Foto: Martin Sigmund
    6. Liedkonzert, © Foto: Martin Sigmund
Entdecken

6. Liedkonzert

Datum:
23. Juli 2017

LIEDER DER JIDDISCHEN OPERETTE

In ihrem Programm lassen Helene Schneiderman und Barrie Kosky, Intendant der Komischen Oper Berlin, ein vergessenes Genre wiederaufleben: das jiddische Theater. Die Autoren und Komponisten, darunter Joseph Rumshinsky, Alexander Olshanetsky, Sholom Secunda oder der »jiddische Shakespeare« Abraham Goldfaden, zum größten Teil aus Osteuropa stammend, emigrierten unter dem Druck der dortigen Pogrome Anfang des 20. Jahrhunderts in die USA, wo sie dem noch in den Kinderschuhen steckenden amerikanischen Musical und der aus Europa importierten Operette ein drittes Genre gegenüberstellten.

Mezzosopran: Helene Schneiderman Klavier: Barrie Kosky

Veranstaltungsort

Kammertheater Stuttgart
Konrad-Adenauer- Straße 32
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 203 20
www.staatstheater-stuttgart.de

Veranstalter

Oper Stuttgart
Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 20 20 90
Fax: +49 (0)711 20 20 920
www.oper-stuttgart.de

Preise & Termine

  • 23.07.2017

Lage & Anreise

Anreise

Kammertheater Stuttgart

Konrad-Adenauer- Straße 32, 70173 Stuttgart

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Konrad-Adenauer- Straße 32, 70173 Stuttgart

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS