• punkt-1
    punkt-1
Entdecken

Am Limes grenzenlos- "Auf Spurensuche im UNESCO-Welterbe"

Datum:
04. Juni 2017

Am 4. Juni 2017 findet der Aktionstag „Am Limes grenzenlos“ am Limes in Baden-Württemberg und in Teilen Bayerns statt. Die Veranstaltung wird zusammen mit dem Welterbetag durchgeführt, der von der Deutschen UNESCO-Kommission und dem Verein "UNESCO-Welterbestätten Deutschland" ausgerufen wird.

Unter dem Motto „Auf Spurensuche im UNESCO-Welterbe“ findet der Welterbetag statt. Die Stadt Schwäbisch Gmünd nimmt mit Sonderführungen auf den Spuren der Römer im Rotenbachtal an diesem Aktionstag teil.

Es werden Führungen der Limes-Cicerones rund um das Thema Weltkulturerbe Obergermanisch-Raetischer Limes und Römer in Schwäbisch Gmünd angeboten. Treffpunkt für die Führungen ist der Limes-Informationspavillon am Eingang zum Rotenbachtal. Die Dauer der jeweiligen Führung beträgt ca. 1,5 Stunden ist kostenlos und für alle Altersgruppen geeignet.

Bei den gemütlichen Spaziergängen geht es vom Informations-Pavillon am Eingang des Rotenbachtals an die Nahtstelle der einzigartigen römischen Binnengrenze zwischen den Provinzen Obergermanien und Raetien. Vorbei an der imposanten Limesgrenze mit Palisade, Wall und Graben und der über drei Meter hohen mächtigen Steinmauer, führt der Weg zu den original Resten mit den antiken Highlights und die Weihe- und Altarsteine entlang des Weges, sonst stumme Zeugen, erzählen plötzlich von einer längst vergangener aufregenden Zeit.

Und unversehens erwachen dabei all jene zum Leben, die einst vor fast 2000 Jahren an dieser Grenze ein- und ausgingen: Kaiser und Krieger, Römer und Barbaren, Freunde und Feinde. Lassen Sie sich in jene Zeit entführen, als Rom die Welt regierte und der römische Kaiser die Geschicke des Römischen Imperiums hier an der Grenze zu den Barbaren leitete.

Wann:            Sonntag, 4. Juni 2017, 11 bis 16 Uhr

Wo:                 Am Limes-Infopavillon am Eingang zum Rotenbachtal, Parkplätze vor Ort vorhanden

Führungen: jeweils 1,5 Std. Treffpunkt am Informations-Pavillon im Rotenbachtal.

Bitte der Beschilderung Limes in Schwäbisch Gmünd / Kastelle und Römische Provinzgrenze folgen.

Veranstaltungsort

Rotenbachtal
Rotenbachtal
73529 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Touristik- und Marketing GmbH
Markplatz 37/1
73525 Schwäbisch Gmünd

Preise & Termine

  • 04.06.2017 (11:00 Uhr)