• Literaturfest - ausverkauft!
    Literaturfest - ausverkauft!
Entdecken

Bernhard Pörksen | Die große Gereiztheit – Wege aus der kollektiven Erregung

Datum:
17. November 2018

Der Kommunikationswissenschaftler und Germanist Bernhard Pörksen, der an der Universität Tübingen lehrt, beschäftigt sich schon seit längerem mit den Folgen der Digitalisierung für unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben.In seinem aktuellen Buch beschreibt er die gesellschaftliche Nervosität und Erregung angesichts der Folgen der Digitalisierung. Er analysiert die Erregungsmuster des digitalen Zeitalters und beschreibt das große Geschäft mit der Desinformation. Er führt vor, wie sich unsere Idee von Wahrheit, die Dynamik von Enthüllungen und der Charakter von Debatten verändern. Heute ist jeder zum Sender geworden, der Einfluss etablierter Medien schwindet. In dieser Situation gehört der kluge Umgang mit Informationen zur Allgemeinbildung und sollte in der Schule gelehrt werden. Medienmündigkeit ist zur Existenzfrage der Demokratie geworden.Pressestimmen: „Mit dem Buch ist nicht so ohne weiteres fertig zu werden, führt es doch die Facetten einer ‚Empörungsdemokratie‘ ohne Umschweife vor. Eine bittere Bestandsaufnahme. Dennoch der Appell, die Gesellschaft möge zur Besinnung kommen.“ Frankfurter Rundschau Moderation Oliver Stortz In Zusammenarbeit mit Eßlinger Zeitung und Buchhandlung Provinzbuch Sa | 17.11. | 18 Uhr | Druckhalle, Bechtle Verlag & Druck

Uhrzeit: 18.00

Veranstaltungsort

Bechtle Verlag & Druck
Zeppelinstraße 116
73728 Esslingen

Kontakt

Stadtbücherei Esslingen
Heugasse 9
73728 Esslingen am Neckar

Preise & Termine

  • 17.11.2018

Lage & Anreise

Anreise

Bechtle Verlag & Druck

Zeppelinstraße 116, 73728 Esslingen

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Zeppelinstraße 116, 73728 Esslingen

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS