Entdecken

BORIS GILTBURG

Datum:
14. Juni 2018
Preis:ab 19,00 Ticket buchen

Eine Veranstaltung der Ludwigsburger Schlossfestspiele


[Einführung um 19.15 Uhr]


FRANZ LISZT: Études d'exécution transcendante
SERGEI RACHMANINOW: Études-Tableaux op. 39


Boris Giltburg, Klavier


Musikalische Tiefe oder intensive Durchdringung sind Attribute, die häufig fallen, wenn sein Name genannt wird. Mit seinen nachhaltigen Interpretationen ist es dem israelischen Pianisten Boris Giltburg gelungen, sich ins Rampenlicht zu spielen. Dabei widmet er sich am liebsten den großen Werken des Repertoires. Und das können auch schon mal Etüden sein. Etwa die des Klaviervirtuosen Franz Liszt, für deren endgültige Fassung er 25 Jahre brauchte. Oder jene von Sergei Rachmaninow, die neben höchster technischer Versiertheit auch noch die Gabe eines Geschichtenerzählers erfordern. Genau der richtige Stoff für einen Meister der Zwischentöne wie Boris Giltburg.

Veranstaltungsort

Residenzschloss Ludwigsburg
Schloßstraße 30
71634 Ludwigsburg

www.schloss-ludwigsburg.de/

Kontakt

Easy Ticket Service
Neckarwiesenstraße 5
70188 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 255 55 55

Preise & Termine

ab 19,00

Lage & Anreise

Anreise

Residenzschloss Ludwigsburg

Schloßstraße 30, 71634 Ludwigsburg

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Schloßstraße 30, 71634 Ludwigsburg

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS