Carrie Mae Weems. The Evidence of Things Not Seen

Location:
Württembergischer Kunstverein Stuttgart, Schlossplatz 2, 70173 Stuttgart
Datum:

Bitte prüfen Sie die einzelnen Termine in der Kalenderübersicht.

Mit rund 40 Werken, darunter umfangreiche Fotoprojekte, Videos und Installationen, zeigt der Württembergische Kunstverein Stuttgart die erste umfassende Einzelausstellung der Künstlerin Carrie Mae Weems in Deutschland. Weems zählt zu den einflussreichsten zeitgenössischen Künstler:innen der USA, ihre Wirkung reicht weit über die Kunstszene hinaus. Ein Hauptanliegen der Ausstellung ist das Hinterfragen dominanter historischer Narrative, wie sie von Denkmälern, Architektur, Kunst, Sprache oder Massenmedien, insbesondere der Fotografie, erzeugt werden. Der Geschichte der rassistischen, sexistischen und klassistischen Gewalt wird eine Geschichte des Widerstands entgegengesetzt, in der Körper, Schönheit, Rituale und Spiritualität eine zentrale Rolle spielen.

Lage & Kontakt

Württembergischer Kunstverein Stuttgart
Schlossplatz 2
70173 Stuttgart

Veranstalter: Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB