• linsenbach
    linsenbach
Entdecken

Der Scheriff von Linsenbach

Datum:
13. Mai 2017

Bei Hermann Zettler hat alles seine Ordnung. Dem Bürgermeister von Linsenbach kommt das gerade recht, denn auf dem städtischen Marktplatz herrscht Chaos: Alle parken, wie sie wollen. Also überredet er den invaliden Frührentner, Ordnung in den ruhenden Verkehr zu bringen. Der nimmt seine Aufgabe sehr genau - und macht nicht Halt vor Bürgermeister, Regierungsdirektor, schon gar nicht vor der eigenen Familie. Demokratie fängt schließlich beim Parken an. Schnell zieht Zettler den Unmut der ganzen Stadt auf sich. Als sein Moped demoliert und sein Hund Pluto überfahren wird, wird aus Zettlers Liebe zu Ordnung und Gerechtigkeit Fanatismus: Eine Waffe muss her! Und dann packt auch noch Elfriede ihre Koffer...

Mit liebevoller Bissigkeit zeichnet der 2011 verstorbene Filmemacher und Autor Oliver Storz ein Bild der schwäbischen Kleinstadt Linsenbach. In der Nebenrolle als Portier feiert Wieland Backes sein Debüt als Schauspieler bei der Württembergischen Landesbühne.

Veranstaltungsort

Congress Centrum Stadtgarten
Rektor-Klaus-Straße 9 9
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Kulturbüro Schwäbisch Gmünd
Waisenhausgasse 1-3
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: +49 (0) 717 160 341 10
www.schwaebisch-gmuend.de

Preise & Termine

  • 13.05.2017 (20:00 Uhr)

Lage & Anreise

Anreise

Congress Centrum Stadtgarten

Rektor-Klaus-Straße 9 9, 73525 Schwäbisch Gmünd

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Rektor-Klaus-Straße 9 9, 73525 Schwäbisch Gmünd

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS