• Der Tod in Venedig, © Foto: Demis Volpi, Foto: Roman Novitzky
    Der Tod in Venedig, © Foto: Demis Volpi, Foto: Roman Novitzky
Entdecken

Der Tod in Venedig

Datum:
07. Mai 2017 – 19. Juli 2017
(weitere Termine anzeigen)

Ein Mann in einer Lebenskrise: Der Schriftsteller Gustav von Aschenbach hat großen Erfolg, aber eine unbestimmte Sehnsucht drängt ihn, nach etwas ganz Neuem und Fremden zu suchen – er fährt nach  Venedig. Benjamin Britten vertonte Thomas Manns berühmte Novelle 1973 auf der Grundlage eines Librettos von Myfanwy Piper, das die Handlung meisterhaft in Theaterbilder übersetzt. In seiner letzten Oper überrascht der britische Komponist mit vielfarbigen und exotischen Klängen.

von Benjamin Britten in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Veranstaltungsort

Opernhaus Stuttgart
Oberer Schloßgarten 6
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 20 20 90
Fax: +49 (0)711 20 20 920
www.staatstheater-stuttgart.de

Veranstalter

Die Staatstheater Stuttgart
Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 203 20
Fax: +49 (0)711 203 23 89
www.staatstheater-stuttgart.de

Preise & Termine

  • 07.05.2017
  • 11.05.2017
  • 14.05.2017
  • 18.05.2017
  • 25.05.2017
  • 05.06.2017
  • 18.06.2017
  • 07.07.2017
  • 19.07.2017

Lage & Anreise

Anreise

Opernhaus Stuttgart

Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS