Entdecken

FRANCESCO TRISTANO: PIANO 2.0

Datum:
28. Juni 2018
Preis:ab 25,00 Ticket buchen

Eine Veranstaltung der Ludwigsburger Schlossfestspiele in Kooperation mit dem Naturkundemuseum Stuttgart


GIROLAMO FRESCOBALDI: Toccata IV aus: Secondo libro di toccata
JAN PIETERSZOON SWEELINCK: Fantasia in d
JOHANN SEBASTIAN BACH: Französische Suite Nr. 2 c-Moll BWV 813
MAURICE RAVEL: Gaspard de la nuit
sowie Werke von FRANCESCO TRISTANO


Francesco Tristano, Klavier


"Musik ist Musik" - diesen Ausspruch Alban Bergs über den Unterschied zwischen E- und U-Musik hat sich der Pianist und Samplekünstler Francesco Tristano zum Leitsatz gemacht. Schon früh faszinierte den Luxemburger die Musik von Frescobaldi, Bach und Cage. Seine Interpretationen und Improvisationen zwischen Barock, Jazz und Minimal Music machen den Pianisten zum gefeierten Star in den Techno-Clubs und auf den Konzertpodien der internationalen Musikmetropolen. Nur dem Rhythmus und dem Puls der Musik verpflichtet, schreibt Tristano die Evolution der Klaviermusik des 21. Jahrhunderts mit jugendlicher Konsequenz fort. Für ein solches Unterfangen gibt es deshalb wohl keinen geeigneteren Ort als das naturkundliche Museum im Stuttgarter Schloss Rosenstein.

Veranstaltungsort

Schloss Rosenstein Stuttgart
Schloss Rosenstein Stuttgart
70191 Stuttgart

Kontakt

Easy Ticket Service
Neckarwiesenstraße 5
70188 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 255 55 55

Preise & Termine

ab 25,00