Corona-Hinweis:

Zum 27.12.2021 wurden die Corona-Regelungen in Baden-Württemberg aufgrund der steigenden Infektionszahlen nochmals verschärft - die 2 G und die 2 G+ Regelungen wurden ausgeweitet.

Ausnahme: Personen, deren Corona-Genesung / Zweit-Impfung / Booster-Impfung nicht länger als 3 Monate zurückliegt oder für die noch keine STIKO-Empfehlung zur Auffrischimpfung vorliegt. 

Zur Erläuterung: 

-  2 G Regelung (Genesen oder vollständig geimpft) zulässig.

-  2 G+ Regelung (Genesen oder vollständig geimpft, jeweils zusätzlich mit tagesaktuellem, negativen Schnell- oder PCR-Test):
 

Bitte beachten Sie:

- Veranstaltungen (z.B. Theater, Oper, Konzert, Betriebs-, Vereins- und Sportveranstaltungen): 2 G+. Nur noch 50 % der Auslastung, jedoch max. 500 Besucher:innen.

-  Alle Stadt- und Volksfeste in Baden-Württemberg sind untersagt. 

Diskotheken, Clubs und clubähnliche Einrichtungen bleiben geschlossen.
 

Eine kompakte Übersicht der aktuellen Regelungen finden Sie hier

Gier. Hass. Liebe. Was uns bewegt. Die Emotionen-Triologie

Location:
Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 16, 70173 Stuttgart
Datum:

Bitte prüfen Sie die einzelnen Termine in der Kalenderübersicht.

2020 bis 2022 im Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Gier, Hass und Liebe treiben Menschen an. Sie bringen uns zusammen und trennen uns, entwickeln Gesellschaften weiter und ruinieren sie – früher und heute.
Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg widmet diesen SchlüsselEmotionen ab Dezember 2020 eine zweijährige Ausstellungstrilogie.

Hass war und ist Alltag. Hass speist sich aus Angst, Neid und Verachtung. Hass richtet sich gegen das fremd Erscheinende und das Naheliegende, gegen Minderheiten und gegen „das System“. Um damals und heute, um Revolutionäre und Mörder, um Verblendete und Misshandelte, aber auch um Hoffnung und Hilfe geht es in einer außergewöhnlich inszenierten Ausstellung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg. „Hass. Was uns bewegt“ ist vom 17. Dezember 2021 bis zum 27. Juli 2022 zu sehen. Die Schau ist der zweite Teil der Emotionen-Trilogie in dem Stuttgarter Museum. Den Abschluss macht ab Oktober 2022 „Liebe“.

 

Lage & Kontakt

Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart
Konrad-Adenauer-Straße 16
70173 Stuttgart

Veranstalter: Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB