Entdecken

Lesung und Konzert mit Alberto Acosta und Grupo Sal

Datum:
20. September 2019

Ist es möglich, im Einklang mit der Natur zu leben? Ecuadors ehemaliger Energieminister Alberto Acosta sagt ja, und setzt sich für eine Veränderung unseres Lebensstils ein. Unterstützt wird er dabei von der Grupo Sal, die traditionelle, klassische und zeitgenössische Musik Lateinamerikas spielt.

Veranstaltungsort

Schlosspark Schorndorf Orangerie, Stadtwerkebühne
73614 Schorndorf

Kontakt

Lokale Agenda 21
73614 Schorndorf

Preise & Termine

Die Veranstaltung findet in einem kostenpflichtigen Bereich der Remstal Gartenschau statt. Beim Kauf der RemstalCard bzw. einer Tageskarte für die Remstal Gartenschau erhalten Sie Zutritt zu diesem Bereich.

Tageskarten:
Erwachsene: 8 Euro
Ermäßigte*: 6,50 Euro
Kinder/Jugendliche 0 – 16 Jahren: kostenfreie Tageskarte

Die RemstalCard ist die Dauer- und Vorteilskarte der Remstal Gartenschau 2019.

Mit der RemstalCard erhalten Sie:
• unbegrenzten Eintritt in die Erlebnisgärten in Schwäbisch Gmünd und Schorndorf (einschließlich der Blumenhallen).
• das Remstal Bonus Buch mit über 170 Angeboten und Vergünstigungen für Gastronomie, Freizeit und Events im Remstal und darüber hinaus
• den neuen Marco Polo Reiseführer „Remstal“

Im Vorverkauf kostet die RemstalCard Erwachsener 40, später 45 Euro, und die RemstalCard Ermäßigt im VVK 20, später 25 Euro.

Kinder bis einschließlich 16 Jahre erhalten eine kostenlose FamilienCard. Die RemstalCard für Kinder ist nur mit dem Kauf einer RemstalCard „Erwachsener“ oder „Ermäßigt“ erhältlich.

  • 20.09.2019 (20:00 Uhr)