• aleksandra-mikulska-mit-boebicon, © Veranstalter
    aleksandra-mikulska-mit-boebicon, © Veranstalter
Entdecken

Internationales Pianistenfestival Böblingen - Aleksandra Mikulska

Datum:
20. Januar 2017

Der Besuch einer Hochbegabtenklasse der Warschauer Talentschule
"Karol Szymanowski Musiklyceum", mehrfache Förderpreise des
polnischen Staates sowie zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben
bildeten den Grundstein für die hochkarätige internationale Ausbildung der
jungen, polnischen Pianistin. Ihre Ausbildung vervollkommnete sie ab 2006 mit einem Studium in der Meisterklasse von Arie Vardi an der Musikhochschule Hannover, an der sie 2010 ihr Konzertexamen ablegte.

In Böblingen spielt sie

Szymanowskis Variationen b-Moll op. 3

Chopins Sonate h-Moll op. 58

von Liszt Glanes de Woronince, Konzertetüde „La Leggierezza“, Ungarische Rhapsodie Nr. 11 und Rhapsodie Espagnole

Veranstaltungsort

Congress Center Böblingen / Sindelfingen GmbH - Kongresshalle Böblingen
Ida-Ehre-Platz
71032 Böblingen

Telefon: +49 (0) 7031-4911-0
Fax: +49 (0) 7031-4911-999

www.cc-bs.com

Veranstalter

Stadt Böblingen - Amt für Kultur
Marktplatz 16
71032 Böblingen

Preise & Termine

  • 20.01.2017 (20:00 Uhr)

Lage & Anreise

Anreise

Congress Center Böblingen / Sindelfingen GmbH - Kongresshalle Böblingen

Ida-Ehre-Platz, 71032 Böblingen

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Ida-Ehre-Platz, 71032 Böblingen

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS