Entdecken

Lolita

Datum:
08. Dezember 2016 – 25. Februar 2017
(weitere Termine anzeigen)

Mit Lolita schuf Nabokov einen Mythos. Bereits die Ersterscheinung des Romans im Jahr 1953 schlug hohe Wellen. Zu anzüglich schien den Kritikern die Lebensbeichte des Protagonisten Humbert, dessen Leidenschaft sich auf Kindfrauen richtet – und vor allem auf seine „Lolita“. Schon 1958 begann sich die Filmindustrie für den Welterfolg zu interessieren. Stanley Kubrick bat Nabokov darum, den Roman in ein Drehbuch zu verwandeln. Die Inszenierung begibt sich auf der Grundlage dieser Dialogfassung auf die Spuren eines epochalen Romans.

Regie Christopher Rüping

ein Drehbuch von Vladimir Nabokov

Veranstaltungsort

Schauspielhaus
Oberer Schloßgarten 6
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 203 20
www.staatstheater-stuttgart.de

Veranstalter

Schauspiel Stuttgart
Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 20 20 90
www.schauspiel-stuttgart.de

Preise & Termine

  • 08.12.2016 (19:30 Uhr)
  • 18.12.2016 (19:30 Uhr)
  • 21.12.2016 (19:30 Uhr)
  • 10.01.2017 (19:30 Uhr)
  • 14.01.2017 (19:30 Uhr)
  • 22.01.2017 (19:30 Uhr)
  • 04.02.2017 (19:30 Uhr)
  • 25.02.2017 (19:30 Uhr)

Lage & Anreise

Anreise

Schauspielhaus

Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS