Entdecken

Mixed Realities. Virtuelle und reale Welten in der Kunst

Datum:
05. Mai 2018 – 26. August 2018
(weitere Termine anzeigen)

Längst haben »Virtual Reality« (VR) und »Augmented Reality« (AR) sich in der Spieleindustrie und in industriellen Anwendungen etabliert. Aber wie gehen Künstlerinnen und Künstler mit den neuen Medien um? Was passiert mit Malerei, Zeichnung und Plastik, wenn die illusionistische Erweiterung bis zu einer 360-Grad-Ansicht des Raums durch VR und AR genutzt wird?

Als erste museale Einrichtung in der Innovations- und Metropolregion Stuttgart widmet sich das Kunstmuseum Stuttgart dem künstlerischen Umgang mit VR und AR. Die Ausstellung präsentiert künstlerische Positionen, die sowohl auf einer analogen wie auch einer digitalen Ebene arbeiten und beide in ihrem Werk verbinden. Der Begriff »Mixed Realities« steht für die Vorstellung, dass die reale und die virtuelle Welt keine Gegensätze sind, sondern ein Kontinuum darstellen.

 

Veranstaltungsort

Kunstmuseum Stuttgart
Kleiner Schlossplatz 1
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 216 196 00
Fax: +49 (0)711 216 196 15

www.kunstmuseum-stuttgart.de

Kontakt

Kunstmuseum Stuttgart
Kleiner Schlossplatz 1
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 216 196 00
Fax: +49 (0)711 216 196 15

www.kunstmuseum-stuttgart.de

Preise & Termine

  • 05.05.2018
  • 06.05.2018
  • 08.05.2018
  • 09.05.2018
  • 10.05.2018
  • 11.05.2018
  • 12.05.2018
  • 13.05.2018
  • 15.05.2018
  • weitere Termine anzeigen

Lage & Anreise

Anreise

Kunstmuseum Stuttgart

Kleiner Schlossplatz 1, 70173 Stuttgart

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Kleiner Schlossplatz 1, 70173 Stuttgart

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS