• teaser-film_6
    teaser-film_6
Entdecken

PIPPI LANGSTRUMPF

Datum:
18. Februar 2018
Preis: 3,00

Der Projektor rattert: Ein Filmerlebnis wie in den 60ern. Im Kinosaal läuft der Astrid-Lindgren-Klassiker „Pippi Langstrumpf“ (1969) von der Filmrolle. Das Publikum kann selbst einen Blick in den Vorführraum werfen, wo Thomas Eilenstein erklärt, wie ein Filmprojektor funktioniert.

Stuttgart, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Otto-Borst-Saal, Kosten: 3 Euro

Veranstaltungsort

Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart
Konrad-Adenauer-Straße 16
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 711 212 39 89
Fax: +49 (0) 711 212 39 59

www.hdgbw.de

Kontakt

Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart
Konrad-Adenauer-Straße 16
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 711 212 39 89
Fax: +49 (0) 711 212 39 59

www.hdgbw.de

Preise & Termine

3,00
  • 18.02.2018 (15:00 Uhr)

Lage & Anreise

Anreise

Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart

Konrad-Adenauer-Straße 16, 70173 Stuttgart

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Konrad-Adenauer-Straße 16, 70173 Stuttgart

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS