• Salome, © Foto: A.T. Schaefer
    Salome, © Foto: A.T. Schaefer
Entdecken

Salome

Datum:
26. März 2017 – 28. April 2017
(weitere Termine anzeigen)

Salome in Stuttgart - Eine Oper über das Unbehagen in unserer Kultur und die Unfähigkeit zu lieben.

Kirill Serebrennikov erzählt in seiner Inszenierung die Geschichte einer kaputten Familie in einer kaputten Welt. In sein hochmusikalisches Gesamtkunstwerk sind auch Zitate von Terroristen-Videos verwoben. Bei den Texten, die der Darsteller von »Jochanaans Körper« spricht, handelt es sich um den originalen Text des gleichnamigen Dramas von Oscar Wilde in arabischer Übersetzung. Das zentrale Anliegen des Regisseurs ist es, in der Möglichkeit der Liebe einen Ausweg zu weisen aus dem Teufelskreis der Gewalt.

Altersempfehlung: ab 15 Jahren

von Richard Strauss in deutscher Sprache mit Übertiteln

Veranstaltungsort

Opernhaus Stuttgart
Oberer Schloßgarten 6
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 20 20 90
Fax: +49 (0)711 20 20 920
www.staatstheater-stuttgart.de

Veranstalter

Oper Stuttgart
Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Telefon: +49 (0)711 20 20 90
Fax: +49 (0)711 20 20 920
www.oper-stuttgart.de

Preise & Termine

  • 26.03.2017 (19:00 Uhr)
  • 30.03.2017 (19:30 Uhr)
  • 04.04.2017
  • 13.04.2017
  • 17.04.2017
  • 22.04.2017
  • 28.04.2017

Lage & Anreise

Anreise

Opernhaus Stuttgart

Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS