• schlossmatinee-3_klavierduo-quilismamarcel-mayr
    schlossmatinee-3_klavierduo-quilismamarcel-mayr
Entdecken

Schlossmatinee: Klavierduo Quilisma

Datum:
13. Januar 2019

Was die Geschwister Wolfgang und Nannerl Mozart auf ihrer Londoner Reise 1765 salonfähig machten, setzte sich im Konzertleben eher allmählich durch: das vierhändige Klavierspiel. Doch großartige Originalkompositionen von Mozart  und insbesondere Schubert, später etwa von Brahms, Dvořák, Grieg, Debussy, Bizet, Fauré Borodin, Rimskij-Korsakov oder Rachmaninov ebneten der Gattung den Weg auf die Konzertpodien der Welt. Die Faszination dieser eigenen Klangwelt ist ungebrochen, was heute weltweit veranstaltete Klavierduo-Festivals beweisen. Die beiden Pianisten Debora Allenspach und Ole Abraham entdecken seit der Gründung ihres Klavierduos Quilisma (2001) den Reiz und die Vielfalt der Klavierduo –Literatur immer wieder neu und begeistern mit ihrer vielfach ausgezeichneten Konzerttätigkeit ihr Publikum in den Konzerthäusern Europas.

 

Werke von Franz Schubert, Edvard Grieg, Claude Debussy und Paul Hindemith.

Veranstaltungsort

Klinikum Schloß Winnenden/ Andachtssaal
Schloßstraße 50
71364 Winnenden

Kontakt

Stadt Winnenden, Amt für Schulen, Kultur und Sport
Bengelstraße 5
71364 Winnenden

Telefon: 07195/13-323
Fax: 07195-13444

www.winnenden.de

Preise & Termine

kostenlose Veranstaltung
  • 13.01.2019 (11:00 Uhr)

Lage & Anreise

Anreise

Klinikum Schloß Winnenden/ Andachtssaal

Schloßstraße 50, 71364 Winnenden

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Schloßstraße 50, 71364 Winnenden

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS