• schiebelhuth_rad
    schiebelhuth_rad
Entdecken

Senioren-Radwanderung

Datum:
11. Juli 2019


Es ist Bewegung ins Remstal gekommen: in allen 16 Städten und Gemeinden erwarten uns während der Remstal Gartenschau 2019 neue Attraktionen und Veranstaltungen, die bequem mit dem Fahrrad angefahren werden können. Ein neuer, durchgängiger Radweg ist fertig.  Wir fahren heute an den Landmarken des Architekturprojekts „16 Stationen“ vorbei, über die reizvollen Hügelketten des Remstals zur Besichtigung der vielfältigen Sehenswürdigkeiten in den GartenschauOrtschaften: Remseck, Waiblingen, Weinstadt, Großheppach, Kleinheppach, Korb und Neckarrems.

 

Treffpunkt: 10:00 Uhr Rathaus/Hechtkopf Neckarrems
Tourenlänge: ca. 42 km
Wege: asphaltierter Radwege, geschotterte Waldwege und Nebenstraßen
Gesamtsteigung: 220hm auf-  und 270hm abwärts
Reine Radelzeit: ca.3,5 Stunden
Rückkehr: um ca. 16:00 Uhr in Neckarrems
Verpflegung: ausreichend Getränke und Zwischenmahlzeit mitnehmen!
Einkehr: nach Absprache Trinkpausen und eventuell Einkehr

 

Sonstige Hinweise: Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Ein verkehrssicheres Fahrrad und das Tragen eines Helmes sind selbstverständlich. Wir fahren gemütlich, so dass ein jeder mitkommt. Pedelec-Fahrer müssen sich an die Geschwindigkeit der anderen Gruppenmitglieder anpassen.  Der Akku muss vor Fahrtantritt vollgeladen sein!
 
Radel-Gäste sind herzlich willkommen. Keine Anmeldung erforderlich.
 
Wanderführer/Kontakt: Heinz Schiebelhuth, Tel.: 07151 207239  
 

Veranstaltungsort

Rathaus/Hechtkopf Neckarrems
Fellbacher Straße 2
71686 Remseck am Neckar, Stadteil: Neckarrems

Kontakt

Schwäbischer Albverein
71686 Remseck am Neckar

Preise & Termine

kostenfrei

  • 11.07.2019 (10:00 Uhr)