• schlosskonzert_cello-duello02, © Steffen Jänicke
    schlosskonzert_cello-duello02, © Steffen Jänicke
Entdecken

Sonderkonzert: Cello Duello

Datum:
12. April 2018
Preis:ab 17,00

Cello Duello

Jens Peter Maintz und Wolfgang Emanuel Schmidt studierten gemeinsam in der Klasse von Prof. David Geringas in Lübeck. Aus der Not, für ein Marathonkonzert eines Meisterkurses ihres Lehrers ein Abschlussstück zu finden, bearbeitete das Duo die Mosesfantasie von Paganini – die Geburtsstunde von Cello Duello!

Cello Duello präsentiert ein höchst unterhaltsames und zugleich künstlerisch anspruchsvolles Konzertprogramm mit Originalkompositionen von Barock und Frühklassik, über hochromatische Werke diverser Cellovirtuosen oder zumeist Cello spielender Komponisten wie David Popper oder Jacques Offenbach bis hin zu Auftragskompositionen etwa von Jan Müller-Wieland. Darüber hinaus bilden Eigenbearbeitungen einen zentralen Programminhalt.

Jens-Peter Maintz, Cello und Wolfgang Emanuel Schmidt, Cello

Veranstaltungsort

Klinikum Schloß Winnenden/ Andachtssaal
Schloßstraße 50
71364 Winnenden

Kontakt

Stadt Winnenden, Amt für Schulen, Kultur und Sport
Bengelstraße 5
71364 Winnenden

Telefon: 07195/13-146

www.winnenden.de

Preise & Termine

ab 17,00

VVK: 17 ,- Euro und Ermäßigungen

AK: 19,- Euro

  • 12.04.2018 (20:00 Uhr)

Lage & Anreise

Anreise

Klinikum Schloß Winnenden/ Andachtssaal

Schloßstraße 50, 71364 Winnenden

Anfahrt mit dem Auto
Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Schloßstraße 50, 71364 Winnenden

powered by Deutsche Bahn AG

Fahrplanauskunft des VVS

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS).

Fahrplanauskunft des VVS