Corona-Hinweis:

Zum 27.12.2021 wurden die Corona-Regelungen in Baden-Württemberg aufgrund der steigenden Infektionszahlen nochmals verschärft - die 2 G und die 2 G+ Regelungen wurden ausgeweitet.

Ausnahme: Personen, deren Corona-Genesung / Zweit-Impfung / Booster-Impfung nicht länger als 3 Monate zurückliegt oder für die noch keine STIKO-Empfehlung zur Auffrischimpfung vorliegt. 

Zur Erläuterung: 

-  2 G Regelung (Genesen oder vollständig geimpft) zulässig.

-  2 G+ Regelung (Genesen oder vollständig geimpft, jeweils zusätzlich mit tagesaktuellem, negativen Schnell- oder PCR-Test):
 

Bitte beachten Sie:

- Veranstaltungen (z.B. Theater, Oper, Konzert, Betriebs-, Vereins- und Sportveranstaltungen): 2 G+. Nur noch 50 % der Auslastung, jedoch max. 500 Besucher:innen.

-  Alle Stadt- und Volksfeste in Baden-Württemberg sind untersagt. 

Diskotheken, Clubs und clubähnliche Einrichtungen bleiben geschlossen.
 

Eine kompakte Übersicht der aktuellen Regelungen finden Sie hier

Stuttgarter Besen 2022 / Kabarettwettbewerb

Location:
Renitenztheater Stuttgart (2. Spielstätte: Kulturzentrum Merlin), Büchsenstraße 26, 70174 Stuttgart
Datum:
22. März 2022

Der „Stuttgarter Besen“, veranstaltet vom Stuttgarter Renitenztheater und der Stadt Stuttgart und präsentiert vom SWR Fernsehen und von SWR2, wird jährlich – als Höhepunkt des Stuttgarter Kabarettfestivals - ausgetragen und gilt unter Kabarettkünstlern zu den wichtigsten Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum. Über hundert Kleinkünstler*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bewerben sich jedes Mal um den Kabarettpreis. Acht aufstrebende Talente schaffen den Sprung in die Wettbewerbsrunde, bei der sich die Künstler*innen mit kurzen Ausschnitten aus ihren Programmen vor Publikum und Jury im Renitenztheater präsentieren. Der Vorsitzende der Expertenjury (im vergangenen Jahr war dies der Kabarettist Mathias Richling) verleiht noch am Wettbewerbsabend gemeinsam mit sechs weiteren Experten aus Journalismus und Kultur den Stuttgarter Besen in Gold (3000 Euro), Silber (2000 Euro) und Holz (1500 Euro). Das anwesende Publikum vergibt den Gerhard-Woyda-Publikumspreis, dotiert mit 1700 Euro. Die Preisgelder stiftet die Stadt Stuttgart.

Der Stuttgarter Besen 2021 soll am 23.3.2021 stattfinden. Die Nominierten werden noch bekannt gegeben. Änderungen sind aufgrund der Pandemie-Lage möglich.

Hinweise unter www.renitenztheater.de

Lage & Kontakt

Renitenztheater Stuttgart (2. Spielstätte: Kulturzentrum Merlin)
Büchsenstraße 26
70174 Stuttgart

Veranstalter: Renitenztheater Stuttgart

Planen Sie Ihre Anreise

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH
Fahrplanauskunft des VVS

Deutsche Bahn AG
Fahrplanauskunft der DB